Über Tansania

Tansania liegt im Osten Afrikas, südlich von Kenia direkt am indischen Ozean. Die ehemalige deutsche und später britische Kolonie hat heute 41 Millionen Einwohner. Die Landessprache ist Kisuaheli, eine Bantu-Sprache, die landesweit gesprochen wird. Die zweite offizielle Sprache, Englisch, wird in den großen Städten und in gebildeteren Kreisen gesprochen.

Einen guten Überblick über das Land, seine Kultur und entwicklungspolitische Frage­stellungen findet man auf den Landesseiten von InWent... Wer sich für Zahlen, Daten und Fakten interessiert, findet hier reichliche Informationen.

Mehr als 43% der Bevölkerung von Tansania sind 14 Jahre alt oder jünger. Es gibt eine allgemeine Schulpflicht, die ersten 7 Jahre Grundschule sind kostenfrei, trotzdem können viele Familien das Geld für Schuluniformen und Transport der Kinder nicht aufbringen. Schulbücher sind Mangelware. Die Alphabeti­sierungsrate liegt bei knapp 70%.

littleprince.info
littleprince

Eine Vielzahl von touristischen Highlights machen das Land zu einem attraktiven Reiseziel. Der Kilimandscharo, die endlosen Weiten der Serengeti und die Gewürzinsel Sansibar sind nur die herausragendsten unter ihnen.

Dennoch handelt es sich um eines der ärmsten Länder der Welt (Aktuell Platz 151 von 182 Ländern), vor allem seine große Ausdehnung (zweieinhalbmal die Fläche von Deutschland) erschweren eine Entwicklung, da viele Regionen weit ab von der Hauptstadt liegen.

Auch dorthin wollen wir den kleinen Prinzen schicken, was eine logistische Heraus­forderung darstellt.

© 2017 littleprince.info