Der kleine Prinz auf dem Weg nach Tansania

... man sieht nur mit dem Herzen gut!

Tansania in Ostafrika ist eines der ärmsten Länder der Welt. 41 Millionen Menschen leben dort. Neben vielen Problemen wie Nahrung, Wasser- und Gesundheitsversorgung ist die Bildung eine der wichtigsten Heraus­for­de­rungen für die Zukunft des Landes. Von Entwicklungshilfegeldern werden Schulen gebaut, aber es mangelt an Lehrern und Schulbüchern.

1943 schrieb Antoine de St. Exupéry sein Buch "der kleine Prinz", eine Parabel über Freundschaft, Liebe und den Blick auf das Leben mit den Augen eines Kindes. Seitdem hat dieses Buch viel verändert. Es wurde in über 200 Sprachen übersetzt, verzaubert Menschen auf der ganzen Welt und regt zum Nachdenken über neue und alte Werte an!

Und dies wollen wir auch den Menschen in Tansania ermöglichen!

littleprince
littleprince

Von 2005 bis 2007 waren wir als Entwicklungshelfer in Tansania, wo wir eine erste Übersetzung des kleinen Prinzen in Kisuaheli gemacht haben. 1000 Bücher wurden gedruckt und verschenkt, von einem tansanischen Verlag überarbeitet, die Sprache verbessert... Und jetzt ist er da: "Mwana mdogo wa mfalme", der kleine Prinz auf Kisuaheli!

Unsere Vision ist es, in einem ersten Schritt die 4000 Schulbibliotheken der weiterführenden Schulen (secondary schools) in Tansania um den kleinen Prinzen zu bereichern und dieses Buch und sein Gedankengut im ganzen Land zu verbreiten!

Und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Lesen Sie mehr über die Hintergründe und das Projekt, über das Leben in Ostafrika und die Schönheit der Sprache Kisuaheli, über den kleinen Prinzen, seine Werte und was er weltweit bereits verändert hat und wie Sie mitmachen und zu unserem Traum beitragen können!

Viel Spaß auf den folgenden Seiten wünschen

Philipp & Natalie

© 2016 littleprince.info